Aufgaben des Zuchtwart des ÖAZV

Die Hauptaufgaben des Zuchtwart sind die Registrierung und Verwaltung von Tieren im Register. Ich stehe gerne für alle Anfragen und Informationen zur Verfügung. Auch für die Vergabe der Herdkürzel.
Weitere Aufgabenbereiche: DNA – Eintragungen; Auswertungen und DNA Stäbchenversand; Versand von Faserkarten – für die Farbkategorisierung der eigenen Tiere; Zusammenarbeit und Ausarbeitung von Standards mit anderen Vereinen; Erstellung der Tier-Ringliste auf eigenen Veranstaltungen unter Einhaltung der Showregeln; Anmeldung der Tieraussteller auf Verbandsveranstaltungen; Weiterentwicklung der Alpaka Expo – App