Die Akademie

Bildung ist eine Lebensaufgabe für jeden Einzelnen. Den gesellschaftlichen Auftrag Wissen weiterzugeben und zu verbreiten, hat sich die Akademie des österreichischen Alpaka Zuchtverbandes zum Ziel gesetzt.

Die Akademie bietet ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen, Seminaren und Workshops.

Mit professioneller Ausbildung zum professionellen Alpakazüchter und -halter und zu möglicherweise neuen Berufschancen.

Erfolg durch Qualität!

Unsere Kompetenz ist ihr Vorteil. Das Angebot der Akademie besteht aus qualitativ hochwertigen und praxisnahen Lerninhalten, welche nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch externe Gäste gerne konsumieren dürfen.

Unsere Kompetenzen:

  • Vermittlung von theoretischen Ansätzen
  • praxisnahe Seminare
  • Tipps von ExpertInnen und SpezialistInnen
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

In Kooperation mit Wissenschaft und Forschung der VetMedUni Wien, unterstützt von namhaften VeterinärmedizinerInnen, aber auch von ExpertInnen und ErfahrungsträgerInnen, sind wir bemüht, fachliche Inhalte als auch Themen zur Persönlichkeitsentwicklung zu transportieren. Daher ist uns neben einer hohen fachlichen Qualität, auch das wertschätzende und partnerschaftliche Miteinander besonders wichtig.

Somit wollen wir einen wertvollen Beitrag leisten, um den Anforderungen über das Wissen von Tiergesundheit und optimaler Alpakazucht zu entsprechen

Unser aktuelles Ausbildungsprogramm:

 

13. April 2018        

Tiergesundheit (zu Ausbildungsserie 2, Modul 1, Beginners)

Referenten: Prof. Dr. Sonja Franz & Prof. Dr. Agnes Dadak

        13:00 – 19:00 Uhr

Inhalte: Ich kaufe ein Alpaka – worauf muss ich achten

alles zum Thema, Tierexterieur, Alpakawolle, Verwendungszweck, etc.

Neuweltkameliden und ihre Besonderheiten – Physiologie und häufige Erkrankungen

Krankheitssymptome – wie erkenne ich, ob mein Lama/Alpaka krank ist?

Erste Hilfe bei Neuweltkameliden und Grundlagen der Arzneimittelanwendung und -lagerung

Veranstaltungsort: Veterinärplatz 1, 1210 Wien

Kosten pro Person bei 10 TeilnehmerInnen ca. € 130,– (bei mehr TN verringern sich die Kosten!)

 

 20. April 2018      

Effektive Mikroorganismen – Kleine Helfer mit großer Wirkung

Referent: Mag. Robert Rotter

13:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Multikraft Produktions- und HandelsgmbH, Sulzbach 17, 4632 Pichl/Wels

Kosten pro Person: EUR 10 (jeder Teilnehmer erhaltet einen Gutschein im Wert von EUR 10, der bei einen Mindesteinkauf von EUR 50 im Multikraft Shop abgezogen wird)

Im Preis inbegriffen:

Mehlspeisen aus biologischen Zutaten und Getränke

Infomaterial sowie Proben

 

 21. April 2018        

Homöopathie

Referent: Dr. Erich Scherr

09:00-12:00  Einführung/Auffrischung

13:30-17:00  Vertiefung

Veranstaltungsort:     Hotel Sperlhof,

4580 Windischgarsten

Edlbach 34

www.sperlhof.at

Kosten pro Person bei 10 TeilnehmerInnen ca. € 130,– (bei mehr TN verringern sich die Kosten!)

 

24./25. März 2018       

Ausbildungsserie 2, Modul 1 (Beginners)

Referentin: Amanda Vanden Bosch

Veranstaltungsort: Alpakaversum (Sabine & Hilbert Hönig, Kraubathgraben 8, 8714 Kraubath)

Kosten pro Person bei 10 TeilnehmerInnen ca. € 300,–

(bei mehr TN verringern sich die Kosten!)

 

23./24. Juni 2018         

Ausbildungsserie 1, Modul 2

Referentin: Amanda Vanden Bosch

Veranstaltungsort: Alpakahof Capella Zober (Michael Schlögl/Christine Schwarz, Pichl 28, 2871 Zöbern)

Kosten pro Person bei 10 TeilnehmerInnen ca. € 300,–

(bei mehr TN verringern sich die Kosten!)

 

30. Juni 2018                 

Tiergesundheit (opt. Modul)

Referenten: Prof. Dr. Sonja Franz & Prof. Dr. Agnes Dadak

10:00 – 17:00 Uhr

Inhalte: „Bestandsbetreuung“ Weidenhygiene – Fütterung

Haltung – Empfehlung von Impfungen ja/nein –

Bestandskontrolle hinsichtlich Endoparasiten etc.

Veranstaltungsort: noch offen!

 

17./18. Nov. 2018          

Ausbildungsserie 1, Modul 3

Referentin: Amanda Vanden Bosch

Veranstaltungsort: Alpakazucht Siebenhirten (Manuela Mayer & Dominik Wlcek, Dorfstraße 41, 2130, Siebenhirten)

Kosten pro Person bei 10 TeilnehmerInnen ca. € 300,–

(bei mehr TN verringern sich die Kosten!)

 

2019

 

22./23. Juni 2019   

Ausbildungsserie 2, Modul 2

Amanda Vanden Bosch

 

27./28. Juli 2019

Ausbildungsserie 2, Modul 3

Amanda Vanden Bosch

 

28./29. Sept. 2019

Ausbildungsserie 3, Modul 1 (Beginners)

Amanda Vanden Bosch